Interior Küche Vorher-Nachher

Umbau Reihenhaus Teil III – Neue Küche

23. Juli 2017

*enthält Werbung

Endlich kann ich euch auch die neue Küche zeigen. Das Küchenstudio hat 5 Wochen gebraucht um die Front an die Spülmaschine anzubringen und fertig sind sie trotzdem noch nicht geworden, weil wieder ein Teil gefehlt hat. Aber das sieht man zumindest auf den Fotos nicht. Auch das Abluftrohr vom Dunstabzug mussten wir noch einkoffern und unsere neuen Lampen anbringen. Aber nun ist die Küche bereit für eine kleine Vorstellung hier auf dem Blog.

Unsere alte Küche könnt ihr euch hier  nochmal ansehen. Dadurch, dass wir die Wand zum Wohnzimmer raus genommen haben, wollten wir die Küche ganz neu und passend zum restlichen Wohn- und Esszimmer gestalten.

Weiß und viel Holz war unser Wunsch. Die Sitzecke hatte ich genauso geplant und freue mich, dass sie der neue Lieblingsplatz von uns allen inklusive Katzen ist.  Alle Details zur Küche und zum Küchen planen kommen in einem weiteren Post. Das würde hier ansonsten den Rahmen sprengen. Auf jeden Fall hat mich diese Küche viele Nerven gekostet und meinem Mann ganz sicher auch. Aber so eine Küche plant man ja nicht allzu oft und „doofe“ Küchenstudios machen es einem da auch nicht einfacher. Geschichte folgt auf jeden Fall…

Die Sitzecke und die Holzverkleidung haben wir von einem befreundeten Schreiner machen lassen. Im Küchenstudio gab es kein Echtholz im Angebot und wir wollten auf jeden Fall passendes Lärchenholz zu unserem Parkettboden haben.

Auf der einen Seite haben wir auf Oberschränke verzichtet, dafür die andere Seite fast deckenhoch mit Schränken geplant, umso mehr Stauraum zu bekommen.

Für die Wahl der richtigen Lampen haben wir einige Zeit gebraucht um uns zu entscheiden. Wir wollten definitiv keine aus dem Küchenstudio, das Angebot für den LED-Streifen unter den Hochschränken hat uns eindeutig gereicht. Fündig würden wir dann bei light11.de*. Hier gibt es bestimmt für jeden die richtige Lampe, hier könnt euch kostenlos einen Katalog* zusenden lassen oder ihn online durchblättern. Tolle Auswahl und super Service. Über die Nachrichtenfunktion auf Instagram habe ich ein Bild von unserer Küche an Julia von light11 geschickt und sie hat mir einige tolle Ideen vorgeschlagen. Also sollten ihr unschlüssig sein, lasst euch einfach beraten und nutzt diesen super Service. Das kann ich euch nur ans Herz legen. Gerade wenn es sich um eine hochwertige Anschaffung handelt, sollten man sich vorher genügend Gedanken machen um anschließend Spaß daran zu haben.

Wir haben uns dann für die DCW Lampe Gras No 302* entschieden. Ich hatte sie bereits vorher in einer Zeitschrift entdeckt und mich ganz heimlich verliebt.  Ja so ist das mit mir und dem verlieben, aber dafür freue ich mich dann auch noch jahrelang daran. :o) Genauso wie mit den Lampen ging es uns auch mit unseren zwei Eames Chair von Vitra **. Wir wollten Originale, deshalb gibt es bisher nur zwei davon und diese lieben wir dafür umso mehr.

Bei uns wird jetzt also ziemlich hübsch Licht.  Der Clou ist die Lampen lassen sich in der Höhe und Neigung verstellen und können daher immer genau dort Licht machen, wo es gebraucht wird.

Oben auf den Küchenschränken haben wir uns für die Philips Hue Lightstrips* entschieden. Eine kleine Spielerei meines Mannes. Dank Alexa von Amazon ** können wir die Farben und die Helligkeit mit der Stimme steuern. Für mich gibt es auch noch einen Schalter dazu ;o) Alexa ist nicht notwendig, wird hier aber von allen sehr gemocht. Die Kinder lassen sich andauernd Kinderwitze erzählen oder auch mal ihre Mathehausaufgaben erledigen. (einmalige Sache, aber schlaues Kind würde ich sagen :o))  Mir gefällt am besten, dass ich auf der Couch sitzen kann und die Philips Hue Lichter * die wir mittlerweile im kompletten Wohnzimmer haben mit meinem Handy oder mit Alexa steuern kann. Faulheit siegt einfach 🙂 Ich zeig euch das demnächst mal auf Instagram in den Stories.

So jetzt ist euch bestimmt ein Licht aufgegangen ;o) und bei dem grauen Wetter heute, sag ich einfach “ Alexa… alle Lichter an“ und genieß den Sonntag im Schlafanzug

* Kooperation mit light11

** Affiliate Link

10 Comments

  • Reply eclectichamilton 24. Juli 2017 at 9:24

    Liebe Sabine, deine Küche ist wirklich toll geworden. So hell und frisch! Einfach perfekt.
    Ich habe auch eine Alexa zuhause und sie ist wirklich toll!!!
    Liebste Grüße von Ines

    • Reply Sabine @ Villa-Josefina 24. Juli 2017 at 9:47

      Hallo Ines,
      vielen lieben Dank. Ja genau so wollten wir es auch haben, hell und offen und sind wirklich mega glücklich darüber.
      ggglg Sabine

  • Reply Manu 24. Juli 2017 at 12:58

    eine wundervolle Küche!! vorallem die kleine Kuschel-Ecken-Sitzplatz-Variante 🙂 finde ich sehr gelungen!!
    die beiden Lampen gefallen mir nicht so recht dazu – wahrscheinlich sieht es im Original anders aus als auf den Fotos – da drängen sie sich (für mein empfinden) sehr in den Vordergrund.
    auf alle Fälle hat sich die Arbeit gelohnt!
    liebe Grüße
    Manu

    • Reply Sabine @ Villa-Josefina 29. Juli 2017 at 8:32

      Hallo Manu,
      danke für deine Kommi. Klar die Lampen sind nicht jedermanns Geschmack. Danke für deine Ehrlichkeit :o) Ich mag den Kontrast sehr gerne dazu.
      Viele liebe Grüße
      Sabine

  • Reply marianne kolecki 25. Juli 2017 at 19:04

    Hallo Sabine! Ich habe heute durch Zufall Deinen Blog entdeckt und finde ihn super,ich bin auf der Suche nach Farbe ,mit denen ich meine häßlichen braunen Bodenfliesen überstreichen kann,kannst Du mir helfen,ich meine ich hätte bei Dir soetwas gesehen.lieben Gruß aus dem verregneten Dortmund von Marianne!

  • Reply living-elements.me 26. Juli 2017 at 7:26

    Hallo Sabine,
    in deinen Instastories war ich ja schon immer live beim Umbau dabei. Super, super schön ist deine Küche geworden! Die Kuschelkoje wäre auch mein neuer Lieblingsplatz 🙂 Aber so viele schöne Details lassen sich entdecken … und mit Alexa tobt sich mein Mann bei uns bisher nur mit Musik aus 😉
    Liebe Grüße
    Dorothee

    • Reply Sabine @ Villa-Josefina 29. Juli 2017 at 8:29

      Hallo Dorothee,
      vielen Dank, das freut mich. Oh ja die Alexa ist schon toll.
      ggglg Sabine

  • Reply allegriaslandhaus 4. August 2017 at 9:40

    Hallo Sabine,
    nachdem ich auf Insta schon oft Deine Fotos bewundert habe, bin ich mal direkt hierher gehüpft. Die Küche ist wirklich toll geworden, die kuschelige Wandnische gefällt mir besonders!
    Liebe Grüße
    Karen

  • Schreibt mir hier