DIY Inspiration Weihnachten

Selbstgemacht: genähte Bäumchen und noch zwei schnelle DIY – Perfekt zum Verschenken

6. Dezember 2017

Für alle die zu Weihnachten gerne etwas Selbstgemachtes verschenken, habe ich heute wieder drei einfache Ideen.

Genähte Bäumchen

Die genähten Bäumchen können auch wunderbar mit Kindern gebastelt werden. Wenn es darum geht die Bäumchen mit Füllwatte zu füllen, sind sie mit Eifer dabei. Ich finde die Bäumchen sind tolle Geschenkideen für Omas, Tanten, Freundinnen usw. Natürlich könnt ihr die Bäume auch mit getrockneten Blüten oder Orangenschale füllen, dann werden daraus kleine Duftbäumchen.

Die Idee für die Bäumchen habe ich auf Pinterest gefunden und die genaue Anleitung findet ihr bei Dawanda. 

Schweinchen nähen

Wenn ihr die Nähmaschine schon ausgepackt habt, könnt ihr auch gleich noch eine Runde Schweinchen nähen. Sie sehen so niedlich aus und mit Füllwatte gefüllt können sie toll gekuschelt werden. Unser Tipp ist es jedoch, sie mit Zirbenspäne zu füllen. In diesem Blogpost (hier) habe ich schon mal über meinen neuen Lieblingsduft zum Schlafen berichtet.

Meine grobe Skizze des Schweinchens findet ihr hier. Die Form auf einen doppelt gelegten Stoff übertragen. Den Stoff rechts auf rechts legen, ein Stück Band als Schwänzchen an der richtigen Stelle :o) in den Stoff einlegen und rund um (bis auf eine Öffnung am Rücken) zunähen. Über die Öffnung den Stoff wenden und das Schwein füllen, anschließend per Hand zunähen. Einen Knoten in das Schwänzchenband machen und mit einem Stickgarn ein Auge pro Seite an der eingezeichneten Stelle sticken. Schon Fertig!

Unsere Zirbenspäne habe ich hier** bestellt.

umwickelter Stern

Noch schneller geht unser gebastelter Stern.

Einen Drahtrohling, z.B. Draht Stern** mit einem langen Band (z.B. dieses Dekoband**) eng umwickeln und die Enden fest miteinander verknoten. Schon ist dieses super schnelle DIY fertig.

Auf meinem Pinterest-Board findet ihr noch viele schnelle Bastelideen.

 

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Verschenken.

** enthält Affiliate-Links

 

 

4 Comments

  • Reply Sabine Trappe 7. Dezember 2017 at 18:32

    Hallo Sabine, Deine Basteltipps haben mir sehr gut gefallen. Vielleicht schaff ich den ein oder anderen zu verwirklichen. Grüße von Sabine

  • Reply Lilly // stillesbunt 7. Dezember 2017 at 22:06

    Liebe Sabine!

    Ganz besonders süß drin Schweinchen. Bäumchen und Stern sind auch tolle Ideen. Ich hab die genähten Bäumchen schon mal verschenkt mit Lavendel gefüllt und andere mit einer Zimtstange als Baumstamm.

    Ganz liebe Grüße,
    Lilly//stilles bunt

    • Reply Sabine @ Villa-Josefina 8. Dezember 2017 at 12:14

      Huhu Lilly,
      vielen lieben Dank. Ja die Schweinchen sind auch unsere Favoriten, neben den Bäumchen. Mit Der Zimtstange ist auch ein gute Idee.
      gglg Sabine

    Schreibt mir hier