Category:

Landhaus

Hallo am WohnSONNTAG ♥ eine neue Wohnreportage ist online.

Heute darf ich euch Resi von @resi_colter vorstellen.

Hallo Resi ♥ Es freut mich sehr, dass du heute in mein Wohnbuch schreibst. Ich finde deinen bunten Einrichtungsstil so mega cool und auch deinen Klamottenstil mag ich total gerne. Überhaupt bist du eine richtig coole Frau, es war so schön dich letztes Jahr live auf dem GHBA getroffen zu haben. ♥

Danke Resi, für die schönen Bilder aus eurem tollen Zuhause. 

Über mich:

Mit der Family wohne ich in einem alten 140qm Häusle am See, feier die Nähe zu den Niederlanden, hänge die meiste, freie Zeit im Caravan am Meer und auf dem Wasser rum und bin dankbar über die kleinsten Schönheiten des Lebens… Am meisten freue ich mich über Herzensmenschen. Aber auch die großen Städte, insbesondere Kölle erobern schnell mein Herz.

Ich berate, streiche, baue, moderiere, inspiriere, kreiere Content, schaue mir die Welt an, pflanze, dekoriere und verschaffe der Welt ein kleines bisschen Glanz. Auf meinem Instagram-Kanal tobe ich mich richtig aus. Hier findest du farbenfrohe Einrichtungsimpulse und Makeover-Verwandlungen, lebendigen & farbenfrohen, kreativen Content sowie hochwertiges Bildmaterial rund um Haus und Garten.

Zudem moderiere ich als Einrichtungsexpertin bei namhaften TV-Formaten, reise mit offenem Herzen durch Europa und die Welt, besuche Messen sowie Events und bin stets auf der Suche nach neuen Fotosettings.

Liebe es Frauen miteinander zu verbinden und wünsche mir noch mehr Zusammenhalt in der female Gesellschaft. Arbeite da gerade an etwas Wunderbarem.

Was du bei mir findest:

Mein Thema auf Insta und in meinem Leben – Feel-Good-Living! Du findest mich auf Instagram, Pinterest und resicolter.de.

Wohlfühl-Wohnen, Everyday-Outfits und “Feel Good”-Hacks. Meine Leidenschaft ist es, die Welt rund um das Thema “Feel Good Living” zu inspirieren. Ich bin gelernte Homestylistin aus Leidenschaft und liebe es, mit Herz, Seele, Farbe sowie Individualität einen Ort des Wohlfühlens zu schaffen. Ich lebe mit Leichtigkeit und glaube, dass das richtige Wohngefühl den Alltag einfacher werden lässt. Und weil auch der Körper ein liebevolles Zuhause braucht, beschäftige ich mich mindestens genauso gerne mit Kleidung, die zu einem Gefühl des Wohlbefindens beiträgt.

Mein Wohnstil:

Ich mag unkonventionelles und individuelles Wohnen, für jedes Portemonnaie, perfekt unperfekt und gerne selbstgemacht. Bin gelernte Raumausstatterin, passionierte Innendesignerin, Geschäftsinhaberin eines Concept Stores, Visionärin und manche schimpfen mich ungeduldiger Tausendsassa. Einmal im Kopf, am besten gestern umgesetzt!

5 Fakten über mich:

Ungeduldig, Macherin, Hochsensibel, Herzmensch, Sonnenanbeterin, Vagabund, Visionärin

Lieblingsfarben:

Bunt, laut und pastellig!

Lieblingsaccounts:

Mich inspirieren viele Menschen im echten Leben und  auf Reisen, doch in der virtuellen Welt beriesel ich mich gerne mit Kanälen wie @deense_zoomer @everyve @lindsey_isla @spiritdaughter @mevrouestyling und vielen mehr!

Danke Resi ♥ für die tollen Bilder und bunten Einblicke aus eurem Zuhause.

Ich hoffe euch hat es auch gefallen und jetzt wünsche ich uns allen einen sonnigen Sonntag mit Frühlingsgefühlen.

0 comment
0 FacebookTwitterPinterestEmail

Hallo am WohnSONNTAG ♥ Endlich ist er zurück, nach einer doch etwas längeren Pause (fast ein3/4 Jahr) möchte ich jetzt wieder mit dem WohnSONNTAG starten und ich euch tolle und inspirierenden Häuser, Wohnungen und Menschen vorstellen.

Heute darf ich euch Sarah von My Cottage Garden vorstellen. Und wie der Name schon sagt, wird aus meinem Wohnbuch heute ein Gartenbuch.

Hallo Sarah ♥ Es freut mich sehr, dass du heute in mein Wohn-/Gartenbuch schreibst. Ich liebe deinen Garten seit ich ihn das erste Mal gesehen habe. Es ist so zauberhaft, so verwunschen und so voller Liebe. ♥

Danke Sarah, für die schönen Bilder aus eurem wunderschönen Garten. 

Über mich:

Rosenbesessen, Gardenista und meist Erde unter den Fingernägeln. Verheiratet, drei Söhne (zwei und der klassische Nachzügler, der 10 Jahre später kam), auf den internationalen PR-Bühnen getanzt, mal angestellt, mal selbstständig.

Gebürtige Münchnerin (neben dem Hofbräuhaus aufgewachsen), gelebt an der Ostküste der USA, in Frankreich und in der Schweiz. Seit 2011 wächst der Cottage Garten am Ammersee.
Verwunschene Gärten und dicke, duftende Blumensträuße machen mich unglaublich glücklich.

Was du bei mir findest:

Meine Vision: Schluss mit langweiligen Gärten! Mehr Platz für Blütenfülle und Lebensfreude. Ich gebe Tipps und Ideen, wie man die Verwunschenheit und Romantik eines Cottage Gartens in die hiesigen vier Zäune bringen kann. Und ich möchte zeigen, dass es nicht mehr Arbeit, sondern mehr Freude macht und die Lebensqualität (nicht nur von Biene, Vogel und Co). steigert.

Mein Gartenstil:

Wild, romantisch, verwunschen, natürlich, bunt (aber mit Farbkonzept!)

5 Fakten über mich:

  • Begeisterungsfähig
  • Blumenverrückt,
  • Genussmensch
  • gnadenloser Optimist
  • Irlandliebe

Lieblingsfarben:

brombeer, salbeigrün, graublau, schiefer

Lieblingsblogs:

Es gibt so viele tolle Blogs. Am liebsten lese ich die, wo ich von anderen Erfahrungen aus “meinem” Bereich lernen und mich weiterbilden kann. Momentan lasse ich nichts zum Thema Schnittblumen aus, deswegen lese ich unheimlich gerne, den Blog von Katharina, Aus dem Garten und natürlich von Erin von der Floret Flower Farm. Ihre Geschichte finde ich unglaublich inspirierend. 

Lieblingsaccounts:

Ich liebe Accounts, die mich inspirieren – ob vom Content, wo ich Neues aufsaugen kann oder einfach nur durch wunderschön Bilder. Ich orientiere mich sehr gerne an englischsprachigen und skandinavischen Accounts.

@thelaundrygarden @yomargey @anangelinmyhome @blomsterochflora @onebouquetperday

Danke Sarah ♥ für die vielen tollen Bilder aus deinem Cottage Garden.

Fotocredit: Syl Gervais, Janina Laszlo und Sarah Stiller

Ich hoffe wir konnten euch inspirieren und Lust auf den Frühling und den Sommer machen. Lasst uns dieses Jahr besonders viele Blumen pflanzen und uns, den Tieren und der Natur etwas Gutes tun. Viele tolle Samen und Pflanzen bekommt ihr auch im Shop von Sarah.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag, genießt die Sonne und das Leben.

0 comment
0 FacebookTwitterPinterestEmail

Hallo am WohnSONNTAG ♥

Und Hallo Tanja von Landhauskonfetti ♥ Es freut mich, dass du heute in mein Wohnbuch schreibst. Deinem schönen und fröhlichen Account auf Instagram folge ich total gerne. Und auch persönlich habe wir uns vor kurzem erst am schönen Bodensee getroffen. Das war so schön und so lustig. ♥

Danke Tanja, für die weihnachtlichen Bilder aus eurem tollen Zuhause. 

Über mich:

Tanja, 40 Jahre jung, 2 Jungs (4 und 9) und mit meinem Mann 3 Männer im Haus. Etwas verrückt und mit schwarzem Humor, eben mit ganz ganz viel Konfetti … meist gut gelaunt. Warum kann ich aber auch nicht sagen Biertrinkerin und eigentlich lieber mit Männern zusammen, weil die nicht so zicken … Wohnen am mega traumhaft schönen Bodensee an dem ich bevor es zur Wahlheimat aus beruflichen Gründen wurde zuvor nie war, obwohl die echte Heimat Stuttgart/Ludwigsburg nicht ganz soooo weit weg. Hier vor über 10 Jahren sowas von angekommen und dankbar dafür. Auch weil wir gleich tolle Freunde gefunden haben und die Umgebung ein Traum ist. Ich bin viel am Arbeiten für die Fa Bosch seit bald 25 Jahren, von zu Hause aus, eben seit 10 Jahren von Lindau aus für Stuttgart. Das ging alles nur wegen tollen Chefs und den Elternzeiten. Also schon lang vor Corona nur HomeOffice. Social Media ist immer schon ein Teil von mir. Teilweise auch im Beruf. Und irgendwann hab ich angefangen meine Leidenschaft, die Deko, das Interior hier auf Instagram auszubauen. Nach vielen Jahre Suche haben wir am See vor 5 Jahren endlich ein bezahlbares Eigenheim gefunden. Leider nicht das erträumte alte Landhaus weil keine Millionen vorhanden…es wurde eine EG-Neubauwohnung in einem 3 Familienhaus, aber fußläufig zum See…chackkaaaa… in dem ich mit Leidenschaft versucht habe mit alten Balken, Steinboden, vielen Naturelementen uns das Landhausleben in der Neubauwohnung zu realisieren. Ich glaub es ist ganz gut gelungen 😉

Was du bei mir findest:

Oh jeee…es fing nur mit Deko und Interior an…mittlerweile ist es mein Daily Life weiterhin viel Interior, denke der Schwerpunkt ist aber Dekoideen und DIY. Ich mach am liebsten Dinge aus Sachen die eh zu Hause sind, oder für jeden greifbar. Nix teures und kein Schnickschnack. Glaube aber ehrlich mittlerweile – auch aus Zeitgründen – lebt mein Account mehr durch „mich“ …ich verbreite gern gute Laune und ich glaube das kommt an 🙂 Und ist einfach von Herzen ehrlich. Ich nehm kein Blatt vor den Mund und weil mir Zahlen und Fakten und Daten egal sein dürfen, sag ich auch Dinge oder Teile Dinge die evtl. andere nicht machen würden. (Darüber bin ich dankbar). Mir ist eigentlich nichts peinlich

Wo du mich findest:

Einen Blog hab ich versucht aufzubauen, ganz am Anfang, dann kam die DSGVO und das 2. Kind zum Beruf. Als Insta dann ohne Blog ganz gut lief, hab ich es leider aufgegeben. Schade, denn die Homepage existiert noch und ich zahl noch dafür. Denn wehe es klaut einer den Namen… Spaß!!! Ich hatte durch eine liebe Freundin sogar Nächte lang kostenlos WordPress Kurse…also ich könnte…für mich ist aber mein Blog der Insta Blog…und ich bin ehrlich schon froh dass ich den mit dem Job, 2 Kids, Haus- und Hof, keiner Familie vor Ort, am Leben halten kann und ehrlich, selbst Insta kommt da oft zu kurz. Was ok ist, weil es ist für mich nur ein Hobby ist.

Mein Wohnstil:

Moderner Landhausstil – eventuell mit viel Flair Richtung Winterhütte, denn das lieb ich.

Lieblingsfarben:

 Rosa, weiß und zu Weihnachten frisch rot/grün – am besten Karo.

Lieblingsblogs/accounts:

Da mag ich eigentlich ehrlich niemand nennen, weil ich Dussel genau weiß ich vergesse mindestens die Hälfte und das würd ich mir nicht verzeihen. Es gibt so so so viele unzählige davon. Den Hammer finde ich, dass es oft gar keine Interior Accounts sind im Landhausstil und dennoch finde ich oft dort genau meine Inspo. Ich finde es macht die Person aus! Wie du…meine Süße (Insider 😉 Ein Account, auf Insta, egal welcher Art, macht sich authentisch durch die Person dahinter. Und das zählt finde ich

Danke Tanja ♥ für die schönen und weihnachtlichen Einblicke in euer Zuhause.

Einen wundervollen ersten Advent und einen tollen Sonntag wünsche ich euch. Viel Spaß beim Ideen sammeln, umsetzen und weihnachtlich dekorieren.

2 comments
0 FacebookTwitterPinterestEmail

Hallo am WohnSONNTAG ♥

Hallo Britta von brittabloggt.de ♥ Wie schön, dass du heute in mein Wohnbuch schreibst. Ich kenne deinen Blog schon sehr lange und liebe deine Bilder. Farblich sind wir uns sehr ähnlich und ich könnte deine neuen Ideen immer direkt in mein Zuhause übernehmen.

Danke Britta, für die tollen Bilder. Ich bin total verliebt in euer Zuhause, euren Garten und die Kinderzimmer.

Kann ich bei dir einziehen? 🙂

Über mich:

Hi, ich bin Britta (39) und lebe mit meinem Verlobten Allan und den beiden Kindern Emma (11) und Sam (2) in der Nähe von Oldenburg in Norddeutschland, ganz idyllisch nicht unweit von einem See. Wir bewohnen eine ca. 120qm große Doppelhaushälfte von 1936. Beruflich arbeite ich als Einrichterin in einem bekannten schwedischen Möbelhaus und nebenher blogge ich leidenschaftlich gerne….so wie die Zeit es zulässt.

Was du bei mir findest:

Mein Blog brittabloggt.de gibt Einblicke in mein Leben und mein Zuhause. Lässt andere an meiner Freude über einen neuen Wandanstrich oder einen tollen Flohmarktfund teilhaben. Genauso aber auch am Frust über einen viiiiel zu lange andauernden Dachausbau. Gelingt mir ein Kuchen besonders hübsch, wird auch dieser gerne gezeigt. Gelegentliche Shoppingtipps inklusive.

Mein Wohnstil:

Schlicht, unbunt, abgestimmt und dabei immer mit leichtem Vintage Touch. Ich mag einen individuellen Look, der ein bisschen an vergangene Zeiten erinnert. Dabei kommt es mir auf die Liebe zum Detail an, nur überladen darf es nie wirken. Mich inspiriert der holländische und skandinavische Wohnstil. 

5 Fakten über mich:

  • Ich liebe Frankreich und das schon seit meiner Kindheit. Es fing an, mit der Freundschaft zu meiner französischen Austauschschülerin, verfestigte sich durch regelmäßige Besuche, ich wurde ihre Trauzeugin. Dabei immer Vanessa Paradis im Ohr. Und oft der Wunsch dorthin zugehen, und doch kam es anders. Und nun? Lebe ich zwar immer noch in Deutschland. Aber seit 6 Jahren zusammen mit (m)einem Franzosen. Er ist der Cousin meiner Austauschschülerin.
  • Bevor ich Schauwerbegestalterin gelernt habe, wollte ich unbedingt PTA werden. Und von einem Tag auf den anderen war plötzlich die neue Idee da. Jetzt bin froh, dass es so gekommen ist.
  • Ich hasse Telefonieren. Ich weiß nicht warum, es ist aber leider so und wird irgendwie auch nicht besser. Am Liebsten regle ich alles per Mail. Schlimmster Satz in Mails die mich erreichen: “Lass uns zu dem Thema doch mal Telefonieren!” Ich = ERROR.
  • Ich bin als Kind Kart gefahren und war das einzige Mädchen im Club. Ich saß nur einmal im Leben auf einem Pferd.
  • Ich liebe Milka Schokolade aus dem Kühlschrank über alles. Und Tomatenmark. Das liebe ich auch, und sauge es gerne so aus der Tube. Komisch? 

Lieblingsfarben:

Grau, Graugrün, Weiß, Schwarz…..und alle Pastelltöne.

Lieblingsblogs:

Natürlich lese ich hier sehr gerne bei dir liebe Sabine!  Als IKEA Fan schaue ich mir auch immer mal wieder die Beiträge auf livethemma.ikea.se an. Außerdem mag ich thenordroom.com und für Kuchenrezepte schaue ich gerne bei monsieurmuffin.de und lisbeths.de vorbei.

Lieblingsaccounts:

Oh, es gibt einfach so viele wahnsinnig schöne Accounts! Hier ein paar meiner Favoriten:
   @ichliebedeko        Ich liebe Mona’s Bilder, da steckt einfach immer so viel Liebe zum Detail drin   

@herzstueckblog    Ich mag diesen unaufgeregten natürlichen Look auf Angela’s Fotos sehr   

@apinchofstyle      Anna hat einfach ein fantastisches Händchen für Einrichtung. Und auch der Außenbereich ist ein Traum.   

@aureliemazurek   Ich möchte bitte genauso wohnen, j’adore!

Zum Wohnzimmer:

Mein Lieblingsraum ist einfach das Wohnzimmer. Auch wenn ich es oft gerne etwas größer hätte, mag ich die Atmosphäre hier sehr. Es ist hell und freundlich. Neuer Lieblingsplatz ist auf der großen Recamièrenlösung.

Küche:

Esszimmer:

Flur:

Schlafzimmer:

Zum Kinderzimmer:

Besonders gerne mag ich die Vintage Schätzchen in Sam’s Zimmer. Den Kinderwagen, das Puppenbett…..all dies haben meine Eltern mal wo aufgetrieben und mir gegeben. Ich freu’ mich!

Garten:

Danke Britta ♥ für die schönen Einblicke in euer Zuhause.

Ich wünsche euch einen tollen Sonntag. Viel Spaß beim Ideen sammeln und umsetzten.

0 comment
0 FacebookTwitterPinterestEmail

Hallo am WohnSONNTAG ♥

Heute schreibt die liebe Christel von Pomponetti in mein Wohnbuch. Christel kenne ich bereits persönlich von dem ein oder anderem Event und sie ist eine total liebe Person. Auch ihre Bilder strahlen so eine Wärme und Herzlichkeit aus.

Danke Christel, dass du uns so schöne Bilder mitgebracht hast.

 

Über mich:

Ich bin Christel, verheiratet mit meiner Jugendliebe und lebe mit dem Herzensmann in Oberschwaben zwischen Ulm und Bodensee. Unser Haus haben wir erst vor 6 Jahren gekauft, kernsaniert und umgebaut. Wir haben 4 Kinder, die aber schon groß und außer Haus sind. Ich bin freie Fotografin und Bloggerin in Vollzeit.

Was du bei mir findest:

Pomponetti soll heißen vielfältig und bunt, wie bunte Pompons eben.

Auf meinem Blog geht es in erster Linie ums Dekorieren und Einrichten, Interior und Design, um leckere Rezepte oder tolle Gartenideen…

Jede Woche gibt es frische Blumensträuße, im Sommer mit Blumen aus unserem Garten. Als Fotografin sind mir meine Bilder wichtig. Ich möchte vor allem die Schönheit der Dinge zeigen, so sollen meine Bilder Seelenschmeichler sein und Wohlfühlgefühl vermitteln.

Mein Wohnstil:

Mein Wohnstil ist eher skandinavisch mit einigen Landhaus, Boho und Industrial Akzenten. Ich mag diese Stilbrüche sehr gerne und lasse mich nur ungern in eine Schublade stecken…

5 Fakten über mich:

  • Cappuccino Tante
  • Nachteule… nachts kommen mir die besten Ideen und so kann ich besser nachts arbeiten als früh morgens ;))
  • romantischer Sonnenschein und Optimist
  • kreativ und ein bisschen chaotisch

Wohn- und Essbereich

Da unsere Räume relativ niedrig und auch nicht so groß sind, haben wir sie offen und hell gestaltet. Ich liebe das Weiß mit dem Holz und auch meine Sprossenfenster (auch wenn ich sie ein paar Mal im Jahr verfluche…lach)

Unseren Esstisch und auch den Couchtisch habe ich selbst gebaut. Dem Esstisch habe ich zusätzlich durch eine spezielle Oberflächenbehandlung den verwitterten Altholzlook verpasst :))

Dadurch, dass die Küche zum Esszimmer hin geöffnet wurde und die Küchenfront bis zur Essecke hineinragt, bekommt das Ganze einen Wohnküchencharakter. Das mag ich sehr….

Terrasse und Garten

Wenn jetzt dann die Temperaturen wieder wärmer werden, kommt unser zusätzlicher Raum zum Einsatz, der Outdoorbereich, wie der Garten und unsere große Terrasse. Ich liebe unsere vielen Ecken und Sitzgelegenheiten.

Letztes Jahr hat unser Großer mir eine Gartenlaube nach meinen Wünschen gebaut.

Garten mit Pergola

Vielleicht habe ich euch ein bisschen neugierig gemacht…. Ihr findet mich auf meinem Blog Pomponetti, auf Pinterest und natürlich auf Instagram.

Danke Christel ♥

Hach, so schöne Bilder. Das macht doch direkt Lust auf den Frühling, Ostern und den Garten. Ich wünsche euch einen tollen Sonntag. Viel Spaß beim Ideen sammeln und umsetzten.

2 comments
0 FacebookTwitterPinterestEmail