i´m a food-blogger Rezept Wohnzimmer

Sonntagsbilder… {Apfelkuchen}

1. September 2013

Hej Ihr Lieben,
na habt Ihr ein schönes Wochenende? Bei uns ist es ganz gemütlich, passend zum Herbstanfang ist es heute auch eher grau und regnerisch. Daher haben wir es uns drinnen gemütlich gemacht. Die Kinder hatten bis vor kurzem noch die Schlafi´s an :o) Aber stellt Euch vor, ich war heute morgen schon ne Stunde im Zumba. Meine erste :o) Mei war des lustig und sah bestimmt auch so aus, aber ich probier es auf jeden Fall wieder. Und wer sportelt braucht natürlich was gscheits zum Essen, gell :o) 

Also gab es Nachmittag warmen Apfelkuchen mit Schlagsahne. Mmmmmhhhh

♥♥♥

 ♥♥♥

 ♥♥♥

Ich hab meine Lieblingsteile hervorgeholt und den Tisch schön gedeckt. Muss ja auch mal sein. Ich liebe die Mynte Sachen von IB Laursen und meine Blümchenteller vom Flohmarkt ♥ Ich muss dringend mal wieder auf einem Flohmarkt und nach hübschen Tellern Ausschau halten.

♥♥♥

♥♥♥

♥♥♥

So jetzt muss ich meinen Liebsten wieder unterstützen und die Kinder bespaßen. Später hüpf ich wieder in die Küchen, denn heute gibt´s nochmal was aus dem Ofen. Kartoffelgratin mit vieeeel Käse :o) und Salat ;o)

Einen schönen Sonntag Euch allen und eine tolle Woche. Ich werd es wohl erst wieder zum Wochenende hin schaffen mich zu melden.
Knutscha
gggglg Sabine

Huch jetzt hätte ich fast das Rezept vergessen :O)

Rezept:
3  Äpfel
2 Birnen
etwas Marzipan nach Geschmack
200 g gehackte Mandeln
100 ml Rosinen
100 ml Haferflocken
100 ml Mehl
4 EL brauner Zucker
2 Tl Zimt
3 TL Vanillezucker
150 g warme Butter
etwas kaltes Wasser
Butter zum einfetten

Eine Backform einpinseln und die Apfel/Birnenschnitzel hinnein geben. geriebenes Marzipan darüber geben. Aus den restlichen Zutaten einen Teig bereiten, über die Äpfel geben und glatt streichen. Im 180 Grad heißen Ofen 30 Minuten bakcen. Noch ofenwarm mit Schlagsahne servieren.

Das Rezept ist aus dem Buch Familentage (hier)


26 Comments

  • Reply *Veilchengarten* 1. September 2013 at 15:27

    Sieht sehr gemütlich und totaaaaaaaal lecker aus! :o)
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

  • Reply Rosine 1. September 2013 at 15:52

    Hi du Liebe, schöne Bilder und lecker Kuchen, hier kann man sich wirklich wohl fühlen!!
    Hab es schön,
    die Rosine ♥

  • Reply felix-traumland.eu 1. September 2013 at 15:54

    oh sieht dein kuchen lecker aus
    wir waren ganzen tag unterwegs, gab also kein kuchen 🙁
    kann ich mir bei dir satt schauen
    wünsche dir schöne woche
    regina

  • Reply smilahome 1. September 2013 at 16:06

    Liebe Sabine, Dein Tisch (vor allem der Kuchen) sieht so einladend aus, das man sich am liebsten hinsetzen möchte. (Ich geier auf den Kuchen!)
    Wir hatten heute noch mal einen schönen Tag, aber jetzt ziehen Wolken auf und der Wind ist ziemlich frisch geworden.

    Die Sockenzeit beginnt wieder!
    VLG Bine

  • Reply Kerstins Kreativtüdelüt 1. September 2013 at 16:30

    Mmmmmh! Lecker!
    Man merkt es wird Herbst! Reich doch mal ein Stück rüber :O)
    Schön hast Du es zu Hause und die Maus (ist doch eine Maus?) ist ja süß!

    Hier war es auch ziemlich windig und regnerisch! Nur heute Morgen war es schön!

    Hab noch einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Reply lovelife 1. September 2013 at 16:51

    Mhhhhh der Kuchen sieht oberlecker aus – und hört sich noch leckerer an! … mit Vanillesauce sicher ein Gedicht!
    Das Rezept schreib ich mir gleich ab. Und an so einem schön gedeckten Tisch schmeckts gleich doppelt so gut!

    LG Catrin

  • Reply Sabrina Noesch 1. September 2013 at 17:04

    Oh wie schön das alles aussieht; da möchte man sich gerne dazusetzen und von den leckeren Kuchen probieren !
    Lg Sabrina

  • Reply Sabinas-Life 1. September 2013 at 17:24

    Sieht super lecker aus! Bei uns gab es heute auch Apfelkuchen mit Äpfeln aus dem eigenen Garten.
    Lg, Sabina

  • Reply Schönes für dich und mich 1. September 2013 at 17:52

    Hallo liebe Sabine,
    nach so einer Stunde Zumba kann man ja auch ohne schlechtes Gewissen ein( oder auch 2 :o) ) leckeres Stück Kuchen verdrücken.Ich finde Zumba allerdings etwas gewöhnungsbedürftig,was vielleicht daran liegt,dass ich mich ständig irgendwie in die falsche Richtung drehe :o(
    Von deinem Blümchen Geschirr habe ich auch ein paar Teile mal auf dem Flohmarkt ergattern können.
    Finde es so schön mit den kleinen Rosen.
    Wünsche dir morgen einen guten Start in die Woche.
    Liebe Grüße Stephie

  • Reply Nicole B. 1. September 2013 at 17:55

    Hallo Sabine,
    das sieht lecker aus, aber Kartoffelgratin mit viel Käse ist auch super…
    Die Blümchenteller sind wunderschön.
    Hab einen schönen Abend,
    ganz liebe Grüße
    Niocle

  • Reply B.TREE 1. September 2013 at 18:01

    Hallo liebe Sabine,
    hhmmm, der Kuchen sieht richtig lecker aus! Die Äpfel in unserem Garten werden gerade reif und haben meistens einige Würmer, sind für so einen Kuchen aber genau richtig! Vielleicht gibt es den bei uns nächstes Wochenende :-))
    Danke für das schöne Rezept!
    Deine Blümchenteller würden mir auch gefallen, super süß!
    Liebe Grüße,
    Britta

  • Reply Kreativmomente 1. September 2013 at 18:13

    Griaß Di Sabine,

    mei…. überall so lecker!!!! Grad scho bei der Mimi so lecker knuspriges Brot und etz bei Dir der Kuchen…..
    Ach i glaub i brauch heit nu wos!!!!!!!!

    I schick Dir ganz liebe Sonntagsgrüße
    Alles Liebe
    Christine

  • Reply Petra Peziperli 1. September 2013 at 18:47

    Mhhhh! Bei uns hat es heute einen Apfelstrudel gegeben, der geht ganz schnell neben dem Kochen! Dein Rezept klingt sehr lecker, werde ich bestimmt mal probieren!
    LG Petra

  • Reply tatjana 1. September 2013 at 18:55

    Liebe Sabine,
    das schaut aber fein aus, aber auch noch mit Schlagsahne, dann war die sonntägliche Zumbaplagerei total umsonst.
    Aber du kannst dir das ja leisten bist ja total schlank.
    Sehr schöne Sonntagsimpessionen.
    Liebe Grüße von Tatjana

  • Reply kaffeekraenzchen_mit_grinsekatze 1. September 2013 at 18:55

    Hey Sabine,
    na das hört sich nach einem gemütlichen Sonntag an! 😀 So muss das sein mit leckerem Kuchen und sooo hübsch gedecktem Tisch! 🙂
    Liebe Grüße,
    Alice

  • Reply Petra W. 1. September 2013 at 19:06

    Hmmmm, das hört sich aber auch oberköstlich an ;o)!Und so,so wundervoll eingedeckt!Was für ein herrlich gemütlicher Sonntag,mit leckerem Hochgenuss ;o)!Komm gut in die neue Woche!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

  • Reply Grüne Wurzeln 1. September 2013 at 19:06

    Servas!

    Schaut und klingt nach einem super gemütlichen Sonntag! Und mit leckerem Apfelkuchen wird er perfekt. Mmmh, ich glaub ich sollte auch mal wieder Kuchen backen 😉

    Alles Liebe
    Daniela

  • Reply MyVillaWhite 1. September 2013 at 19:50

    Liebe Sabine
    Hmmm das sieht ja lecker aus! Bei so einem leckeren Kuchen wäre ich gerne bei dir zum Kaffee gewesen!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Nadine

  • Reply Heavenly Rosalie 1. September 2013 at 20:39

    Na, dein Apfelkuchenrezept klingt ja auch seeehr lecker! Mit Marzipan schmeckt das bestimmt sehr fein. Mal eine alternative zu meinem Apfelstrudel!! 🙂 Die Backform übrigens ist sehr schön!!
    Viele liebe Grüße schickt dir
    Rosalie

  • Reply Krönchen 2. September 2013 at 3:57

    Liebe Sabine,
    wunderschöne Photo´s, bei euch ist es am Sonntag bestimmt herrlich gemütlich.
    Und dann noch dieser leckere Kuchen.
    Ein Traum!
    Lieben Gruß von
    Claudia

  • Reply Kleines Haus 2. September 2013 at 7:25

    Huhu!

    Apfelkuchen!?
    Den hatte ich ja schon ewig nicht mehr.
    Du bringst mich auf Ideen!
    Das weltbeste Kartoffelgratin hab ich am Wochenende auch wieder mal bekommen.
    Das macht unere Pferdepensionsbesitzerin.
    Wir waren zum Essen eingeladen weil wir beim Heu-, Strohernte und Ausmisten geholfen haben.
    Ich weiß nur dass sie Brühe mit in´s Kartoffelgratin macht.
    Hast Du auch nen besonderen Tipp?
    Ich hab selber noch nie welches gemacht.

    LG
    Claudia

  • Reply *Martha-s* 2. September 2013 at 12:42

    Köstlich, köstlich! Am Mittwoch geht’s bei mir auch mit Zumba weiter. Ich freue mich auf das Ende der Sommerpause.
    GGGGLG Jana

  • Reply Annerose 2. September 2013 at 15:07

    Das sieht ja super lecker aus, davon hätte ich auch genommen.
    Schöne Woche und liebe Grüße Annerose

  • Reply LiebeArtWerkstatt 3. September 2013 at 11:34

    Lecker, lecker sieht´s aus Sabine.
    Liebe grüße andrea.

  • Reply Sylvia 3. September 2013 at 19:52

    Huhuu liebe Sabine,

    du hast es genau richtig gemacht! Erst die Arbeit und dann das Vergnügen – in deinem Fall Zumba und Apfelkuchen! Die Blümchenteller finde ich auch allerliebst!

    Schick dir liebe Grüße und hab es fein – Sylvia

    P.S. Gabs im Nachgang Muskelkater vom Zumba ;o)

  • Reply Cloudy 3. September 2013 at 21:20

    Hallo Sabine,

    lecker schaut dein Kuchen aus. Auch ein Rezept, welches ich unbedingt probieren muss.

    Sei lieb gegrüßt
    Cloudy

  • Schreibt mir hier