Healthy Living Inspiration

grüner Januar

4. Januar 2016

1-DSC_0131

 

Hallo und ein herzliches Willkommen 2016. Ich wünsche euch allen ein tolles Neues Jahr mit viel Liebe, Gesundheit und vielen tollen Momenten. Lasst euch nicht ärgern und lebt auf der Sonnenseite. Genießt jeden Tag.

Wir (mein Mann und ich) starten im Januar schon fast traditionell in unseren grünen Januar. Das heißt wir verzichten auf einiges um uns wieder fit und leicht zu fühlen. Zu neudeutsch – wir detoxen oder besser wir restarten unser System :o)))

  • viel trinken, am liebsten Tee und Wasser
  • kein Kaffee
  • kein Alkohol
  • viel frisches Gemüse und Obst (am besten Bio)
  • zuckerfrei
  • keine tierischen Produkte
  • kein schweres Essen nach 16 Uhr
  • nach 19 Uhr nichts mehr essen

Uns fällt es im Januar nach der großen „Fresserei“ einfach leichter als z. B. in der Fastenzeit vor Ostern. Ganz ehrlich, ich hab mich jetzt schon richtig darauf gefreut. So wie ich im Januar gerne meine Schränke ausmisten und das Haus auf den Kopf stellen habe ich auch dringend das Gefühl etwas für mich tun zu müssen.

Auch wenn es sich oben so liest – das heißt jetzt nicht das ich auf so vieles verzichte – sondern einfach wieder viel bewusster koche und esse. Es ist sogar richtig lecker. Nur mein Kaffee fehlt mir. Im Januar wird es daher viele Rezepte hier auf dem Blog geben und viele Tipps die es uns leichter machen durchzuhalten.

Natürlich gibt es aber auch Wohnthemen. Wollt Ihr eine kleine Vorschau?

  • gesunde Frühstücksideen
  • unsere liebsten Smoothies
  • Alternativen zu Kaffee
  • Trendfarben 2016
  • Wohnzimmer
  • Kinderzimmer make over

Seit gespannt. Der Januar wird inspirierend, bunt und gesund. Ich freu mich auf Euch.

 Bild in Originalgröße anzeigen Müsli von my muesli*
1-DSC_0171*in Kooperation mit my muesli

8 Comments

  • Reply Antje 4. Januar 2016 at 20:03

    …da bin ich sehr gespannt, was Du für uns hast:-))
    Liebe Grüße
    Antje

  • Reply Jen 4. Januar 2016 at 20:34

    Da bin ich ja gespannt…..
    Eure Grüne Kur finde ich sehr interresant…..
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • Reply villa_wunder 4. Januar 2016 at 23:04

    Ich freue mich schon von deinen neuen Erlebnissen mit eurem grünen Januar zu lesen. Die Rezepte, die ich von dir bis jetzt ausprobiert habe, waren sehr lecker. ☺
    GggglG Margo

  • Reply homecakelove.blogspot.de 5. Januar 2016 at 7:39

    Also das liest sich ja mal richtig motiviert…aber ohne Kaffee am morgen…gääääähn…ich glaube das würde ich nicht überleben;)
    liebe grüsse Janine

  • Reply homecakelove.blogspot.de 5. Januar 2016 at 7:42

    Ooohhh das liest sich ja motiviert…Respekt.
    Aber ohne Kaffee…gääähhhnn,,da würde ich den Morgen nicht überleben;))
    Liebe Grüsse Janine

  • Reply Cieli 5. Januar 2016 at 8:18

    Das klingt super, eine wunderbare Anregung!
    Alles Gute für 2016 wünscht Cieli

  • Reply Rahel | HIMMELSSTÜCK 5. Januar 2016 at 9:45

    Das ist eine schöne Idee! Ich bin gerade auch wieder auf einer Trinkkur mit viel Wasser und Tee, Obst und abends einem leichten Salat. Sind die ersten paar Tage erst mal rum, fällt es einem immer leichter. Bin auch die Beiträge von dir sehr gespannt. Liebe Grüße!

  • Reply niwibo 6. Januar 2016 at 6:34

    Ich liebe es auch, im Januar alle Schränke zu entrümpeln.
    Und ich probiere, weniger Schokolade zu essen, aber ganz ohne Zucker geht es bei mir nicht.
    Das Detox Müsli kenne ich noch gar nicht. Aber ich liebe My Müsli auch.
    Dir nun einen schönen Mittwoch und einen guten Start in den Alltag,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

  • Schreibt mir hier