Garten Inspiration

Spätsommer Garten

10. August 2022

Ich mag es eigentlich zu jeder Jahreszeit im Garten, aber der Spätsommer hat schon etwas Besonderes. Das Licht fällt so schön, der Apfelbaum ist voller Früchte, die letzten Rosenblüten treiben aus. Besonders morgens mag ich es gerade sehr. Es ist noch angenehm frisch und ruhig und der Kaffee schmeckt draußen besonders gut. Habt ihr Lust auf eine Gartenrunde? Dann macht euch doch einen Kaffee, Tee oder auf was ihr Lust habt und kommt mit.

Bevor der Tag wieder heiß wird, bekommen meine Blumen eine kleine Gießrunde, und ich freu mich über jede Blüte. Durch die Hitze ist auch unser Garten sehr trocken. Ich gieße auch nur die empfindlichen und durstigen Hortensien, die anderen Pflanzen kommen mit den Temperaturen besser klar. Der Rasen wird leider gerade braun, aber dafür ist mir das Wasser einfach zu schade.

Besonders gerne mag ich die Kombi aus Blauraute und Rispenhortensie im Terrassenbeet. Im Pflanzkasten gibt die Summer Snow Clematis alles und wächst und wächst….

Der Sommerflieder zeigt auch endlich seine weißen Blüten und zieht viele Schmetterlinge an. Im Hintergrund wächst die Annabella meiner Nachbarin, das ergibt ein so schönes Bild.

Unser Apfelbaum war bei Einzug bereits im Garten. Ihr fragt mich oft nach der Sorte, leider kann ich euch das nicht beantworten. Den Apfelbaum schneiden wir übrigens ziemlich rigoros zurück, sonst würde er für unseren kleinen Reihenhausgarten schnell zu groß werden. Dieses Frühjahr mussten wir einen Ast komplett rausnehmen, da der Baum sonst einfach zu viel Platz in Anspruch nehmen würde.

Die Kletterrose “Giardina” bekommt gerade die zweite Blüte. Sie fällt nicht mehr so üppig wie die Erste aus, aber ich freue mich sehr auf ihre wunderschönen Blüten.

Meine Geranien überwintere ich meistens im Schuppen und dieses Jahr sind sie besonders schön wieder gekommen. Die Sorte heißt “Appleblossom” und gehört zu meinen Liebsten.

Besonders empfindlich ist die Samthortensie. Obwohl sie bis Spätnachmittag im Schatten steht, macht ihr die Hitze ziemlich zu schaffen und sie hängt abends oft die Blätter und Blüten. Die meisten Blüten sind daher bereits verblüht, aber eine hält noch durch.

“Rosalie” macht es sich auf den Elfensporn und dem Strandhafer gemütlich. Im Garten darf es bei mir dann auch etwas verspielter sein. Ich liebe die Keramik von Keramiklust. Auch meine Brunnenfigur “Brunnhilde” ist von Alexandra.

Um die alte Leiter wächst eine wunderschöne Rose, die ebenso gerade eine zweite Blüte bekommt. Da auch diese von der Vorgängerin ist, weiß ich leider ihren Namen nicht. Die apricotfarbenen Blüten mag ich aber sehr gerne.

Die Blauraute ist auch bei den Bienen und Hummeln sehr beliebt. Nachdem der Lavendel mittlerweile verblüht ist, finde ich den lila Farbtupfen der Blauraute richtig schön. Da sie auch nicht Hitzeempfindlich ist, wächst sie im Sonnenbeet direkt an der Terrasse besonders schön.

Ich hoffe meine Spätsommer Garten Rundgang hat euch gefallen. Genießt den Spätsommer in vollen Zügen und lasst euch die Sonne ins Gesicht scheinen.

Alles Liebe

4 Comments

  • Reply niwibo 10. August 2022 at 16:55

    Liebe Sabine,
    das war ein schöner Gartenrundgang, bei Dir blüht es wirklich noch wunderbar.
    Besonders die Geranien gefallen mir sehr.
    Und die Figuren geben dem Ganzen etwas Spielerisches.
    Dir einen schönen Nachmittag, lieben Gruß
    Nicole

  • Reply Laura T. 24. August 2022 at 14:54

    Ehrlich gesagt erinnert mich das an ein Film. Weiß nicht welchen es war aber sieht genau so schön aus.
    Bewundere diesee Pracht. Der Hund ist so zum Knutschen. 🙂

    Liebe Grüße

    Laura T.

  • Schreibt mir hier

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.