Healthy Living Inspiration

Detox für das Zuhause

9. Januar 2017

Vorratsschrank-2

Nicht nur unser Körper verlangt nach entgiften auch unser Zuhause sollte von Zeit zu Zeit entrümpelt werden. Nach getaner Arbeit hat man ein unglaublich gutes Gefühl.

Wie wäre es immer montags eine ungeliebte Ecke, eine Schublade oder einen Schrank zu entrümpeln. Es ist einfacher ein kleines Ziel zu erreichen, als z.B. den ganzen Keller oder das ganze Büro. Meistens steht man dann vor einem riesigen Berg Arbeit und hat überhaupt keine Lust anzufangen. Aber so eine Schublade ist schnell gemacht, befreit ungemein und manchmal hat man Lust gleich noch eine weitere Schublade auszumisten.

Schreibt Euch doch mal eure Ecken, Schubladen und Schränke auf und arbeitet sie wochenweise ab oder ihr bekommt von mir wochenweise Anregungen.

Im Januar brennt es mir in den Fingern zu entrümpeln. Ich dachte ich gebe euch etwas von meinem Elan ab und stell euch immer montags eine Aufgabe für die Woche. Vielleicht habt ihr ja Lust mit zu machen.

Wie wäre es diese Woche den Gewürz- und Vorratsschrank auszumisten. Alles was abgelaufen ist fliegt raus, offene Tüten werden in schöne Gläser oder andere Behälter umgefüllt und dekorativ in Szene gesetzt. Auch wenn ihr alles in einem Schrank verstaut habt sieht es einfach hübscher für euch aus, wenn alles seinen Platz hat. Ihr könnt die Gläser auch noch mit einem Kreidestift beschriften, dann findet auch der Mann die passenden Zutaten…

Für Nüsse, Samen etc. nehme ich am liebsten leere Marmeladengläser. Bei Ikea gibt es auch schöne große Gläser. Ihr findet bestimmt etwas Passendes. So könnt ihr auch direkt leere Gläser upcyclen.

Tipp: Ich schreibe mir immer auf den Boden der Gläser das Mindesthaltbarkeitsdatum, damit ich einen Überblick behalte.

Vorratsschrank-2

Und weil die Natur gerade so hübsch anzusehen ist, gibt es dazwischen ein paar eiskalte Schneefotos vom Wochenende. Meine Statisten: Sonnenschein, 15 Grad Minus, zugefrorener See, Gräser und Bäume.

Vorratsschrank-3 Vorratsschrank-3

Ich wünsche euch eine tolle Woche. Für uns ist es die erste Arbeitswoche und ich muss sagen nach zwei Wochen gemütlichen Ferien und in den Tag hineinleben freue ich mich jetzt auf ein wenig Regelmäßigkeit und Ruhe am Vormittag. Wie geht es euch da so?

herz

Vorratsschrank

2 Comments

  • Reply Sandra H 9. Januar 2017 at 20:57

    Hallo Sabine, toller Blog mal wieder. Ich beschrifte Gläser auch unten mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (allerdings mache ich einen Streifen Tesa unten hin und beschrifte dann, so kann ich es auch schnell wieder ändern wenn was neues rein kommt). Ich brauch mal wieder tolle neue Rezepte 😉 aber bitte ohne Nuss. Deine Ideen sind immer lecker.

    • Reply Sabine @ Villa-Josefina 10. Januar 2017 at 8:46

      Huhu Sandra,
      kommt bald :o) diesen Monat gibt es eher Detox-Gerichte.
      Viele liebe Grüße und vielleicht klappt bald mal wieder ein Treffen.
      Sabine

    Schreibt mir hier