Hauptgerichte Rezepte vegetarisch/vegan Was koche ich heute

Reisbowl mit Rotkohl

15. Februar 2016

Hello Monday! Der Tag ist schon fast um, aber zack hier kommt noch mein Montags „Was-koche-ich-heute“ Rezept für Euch. Im Kopf schwirrt mir schon der Frühling rum, aber die Temperaturen sind noch winterlich. Mein Bauch braucht deswegen etwas warmes. Rotkohl verwende ich viel zu selten. Eigentlich nur wenn es Knödel gibt, aber ab sofort wird das geändert. Rotkohl lässt sich super in viele Gerichte einbauen. Die Reisbowl, altmodisch auch Reispfanne genannt, müsst ihr unbedingt probieren. Das Rezept ist aus dem Vegan-for-Youth Kochbuch und eignet sich auch wunderbar als kaltes To-go-Gericht.


 

Zubereitung

ca. 50 Minuten

Reis in kochendem Salzwasser bei mittlerer Hitze 40 Minuten al dente garen. Den Rotkohl waschen und in feine Streifen schneiden. Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Getrocknete Tomaten fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin 1 Minute andünsten. Rotkohl und Paprika dazugeben und 3 Miunten braten. Dann Knoblauch und Kurkuma dazugeben und 1 weitere Minute anbraten. Gekochten Reis zugeben, 2 Minuten unter Rühren braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Getrocknete Tomaten, Oregano und Basilikum zugeben. Fertig ist die Reisbowl.

 Bild in Originalgröße anzeigen

Der Gewinner der Rommate-Verlosung von Itkids ist

MARIE RICHTER mit diesem Kommentar

Meine Tochter würde sich sehr über das Ordnungsset freuen. Dekoriert täglich Ihr Zimmer und auch unsere Wohnung um.
Mein Lieblingsprodukt ist das Sitzkissen mit dem Elefanten drauf. Vielleicht findet es Platz im neuen Haus. Deine Dekoideen sind sehr hilfreich für mich und die Planung von unserem neuen Haus. Schöne Sonntag und liebe Grüße Marie

Herzlichen Glückwunsch liebe Marie. Schreib mir doch bitte eine Email mit deiner Adresse.

 

reispfanne1

5 Comments

  • Reply Marie Richter 15. Februar 2016 at 18:31

    Oh, ich freu mich so, dass ich die Gewinnerin sein darf:)! Wird einen schönen Platz im neuen Zimmer meiner Tochter finden. Glückliche Grüße Marie

  • Reply Janine 15. Februar 2016 at 20:15

    Hallo, das klingt sooo lecker 🙂 die getrockneten Tomaten waren nicht in Öl eingelegt, oder?! Danke!!!!

  • Schreibt mir hier