Homestory Interior

Haus am See – Homestory

13. Mai 2016

Ich mag Häuser – Reihenhäuser – Villen – kleine alte Häuschen – moderne Häuser – im Bauhausstil – Schwedenhäuser – Stadtwohnungen – Altbauwohnungen – kleine Wohnungen – Loft – Schreberhäuschen – Strandhäuser…

Am wichtigsten ist jedoch der Inhalt. Da kann es noch so groß, teuer und pompös sein, wenn keine Liebe darin steckt. Aus jedem Raum kann man sich sein Zuhause schaffen. Ich liebe neue, leere und weiße Räume. Wie eine Leinwand :o) Ich bin früher recht oft umgezogen und liebte es mein Zimmer immer wieder neu einzurichten. Mein Papa hat auch immer aus alten Sachen neue Dinge gebastelt. Das heutige Upcycling quasi :o))) Ich weiss noch genau wie er mir zwei Kiefernschränke rechts und links neben mein Bett gestellt hat, dazwischen eine Gardinenstange und rosa Vorhänge angebracht hat. Fertig war mein Prinzessinnen-Himmelbett.

Recht lange haben wir in einer Altbauwohnung mit riesigem Garten oder besser Hof gewohnt, hier bin aufgewachsen. Es waren bestimmt sechs, sieben kunterbunte Familien drum rum und viele Kinder. Es gab Geheimgänge, große Tore zum Fußballspielen, alte Apfelbäume, einen Gemüsegarten, viele verschiedene Sprachen und immer irgendwas zum Essen. Leider wurden diese schönen Häuser als ich knapp 11 Jahre alt war abgerissen um darauf ein Wohnanlage mit mindestens 20 Wohnungen zu errichten.

Vielleicht hat mich genau deswegen das kleine Haus meines Schwagers total begeistert. Hier gibt es auch eine alte geschwungene Treppe wie damals in unserem Haus, einem schönen alten Steinboden und viele tolle alte Türen. Auch das kleine Bad hat mich total in die damalige Zeit zurückversetzt.

Aber am allermeisten hat mich der Garten beeindruckt. Mit vielen geheimen Türen, einem alten Hühnerstall, einem alten Schuppen und das Beste – mit einem Zugang direkt zum angrenzenden See. Und damit ihr auch was davon habt, nehme ich mit auf einen Rundgang durchs Haus und auf eine kleine Homestory.
haus-4 haus-14haus-3 haus-13 haushaus-10haus-11
Mein Schwager ist mit seiner Freundin erst vor kurzem eingezogen. Das Haus liegt in Schleswig-Holstein und hat von außen eine typische Klinkerfassade. Die Voreigentümerin hatte einen tollen Geschmack und die Beiden konnten viel von Ihr übernehmen. Die moosgrüne Wandfarbe passt ganz wunderbar zu diesem Haus. Ich wäre nie auf die Idee gekommen eine Wand in dieser Farbe zu streichen.

Der Hühnerstall wird gerade zu einem Schildkrötenhaus umgebaut. Auch die Fenster wurden mittlerweile durch Sprossenfenster ausgetauscht. Ich mag ältere Häuser, die man nach und nach zu seinem Lieblingsort umformen kann. Ich bin schon gespannt auf unseren nächsten Schwiegerelternbesuch, wer weiß was sich bis dahin alles getan hat.
haus-2 haus-8 haus-6 haus-5 haus-15 haus-17 haus-16

Habt ihr auch Kindheitserinnerungen? Wie habt ihr die Sommer verbracht? Ich bin gespannt auf eure Geschichten.

 Bild in Originalgröße anzeigen

3 Comments

  • Reply Christina 13. Mai 2016 at 12:37

    Lb. Sabine,
    ein toller Post, ein Foto schöner als das andere! Du hast so recht: wenn keine Liebe drinsteckt, ist das schönste Haus nichts! Ich liebe alte Häuser auch sehr. In meiner Studentenzeit habe ich in einem alten Jugendstilhaus in einem sehr alten Stadtteil von Heidelberg gewohnt, mit 3m hohen Stuckdecken und einer großen Wohnküche mit Balkon. Der Blick hinaus erinnerte an einen Pariser Hinterhof – hach…!
    Sei lieb gegrüßt von Christina

  • Reply Michaela 14. Mai 2016 at 7:51

    Sehr schön…besonders der Garten. Ich wünschte ich hätte auch einen Hühnerstall…ich bin in einem Holzhaus in einem Dorf mit Ca. 300 Einwohnern aufgewachsen.
    Damals eine Sensation so ein Haus…mein Daddy sammelte von allen Orten Trödel ein. Bei uns gab es immer was zu schauen. Alte Emailschilder auf dem WC, Kuhglocken , Bierkrüge etc. Von den Möbeln ganz zu schweigen ;-))
    Meine Schulkameradinnen wuchsen mit Eiche rustikal auf 😉
    Noch heute gehe ich gerne auf Flohmärkte …
    Es war eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße Michaela

  • Reply Anonymous 15. Mai 2016 at 18:39

    So ein tolles Haus ! Die grüne Wandfarbe ist der Knaller. Ich mag solche Altbauten auch total. Danke fürs Zeigen, lg Sabrina

  • Schreibt mir hier