Interior Kinderzimmer

{selbstgebautes} Hochbett im Scandi Style

6. November 2016

kinderzimmerlogo-5 Auf Instagram hatte ich das neue selbstgebaute Hochbett von unserem Lausbub schon gezeigt. Jetzt hat es das Bett auch endlich auf den Blog geschafft. Erst wollte ich die Regale etc. leer räumen und nur vereinzelt dekorieren (nach meinem Geschmack) Aber es ist nun mal ein Kinderzimmer und deswegen habe ich alles so gelassen, wie es eigentlich auch aussieht wenn „Mama“ aufgeräumt hat. Das Regal über dem Bett hat Raphael selbst mit seinen wichtigsten Dingen dekoriert.

Mein Mann hat das Bett passend unter das Fenster eingebaut. Ganz nach Raphaels und Mamas wünschen mit einer Ablage am Kopf und an der Fensterseite. Über der Heizung sind Löcher eingebohrt, dass die warme Luft ungehindert nach oben ziehen kann.
kinderzimmerlogo-8 kinderzimmerlogo-6

Unter dem Bett ist jetzt eine tolle Kuschelhöhle entstanden. Hier kann auch ganz schnell der ganze Kram vom Boden verräumt werden und das Zimmer sieht gleich ordentlich aus. An der Front haben wir noch zusätzliche Löcher zum hochsteigen, raus gucken und für die Heizungsluft rein gesägt.

kinderzimmerlogo-7 kinderzimmerlogo-11 kinderzimmerlogo-4

Kurzbeschreibung

Für das Grundgerüst hat mein Mann Fichtenbalken genommen und für die Front auf meinen Wunsch Kiefernholz. Auf der Collage könnt ihr die Schritte ganz gut erkennen.FullSizeRender

kinderzimmerlogo-10 kinderzimmerlogo

Die Berge auf dem Bett habe ich einfachheitshalber mit Wandfarbe gestrichen. Es ist angemischte Farbe aus dem Bauhaus in mint, grau und weiß. Für den Schreibtisch, Stuhl und den Tritt habe ich die Farbe von Painting the Past (Farbtone: Antique Blue) genommen.

Wir sind alle ganz begeistert vom Hochbett, aber vor allem Raphael liebt sein neues großes Bett.

 Bild in Originalgröße anzeigen

kinderzimmerlogo-3

Bezugsquellen:

  • Teppich// Ikea
  • Nachtischlampe// Verbaudet
  • Wandregale// Ikea
  • Regentropfen// Eulenschnitt
  • gestreifter Korb//Geliebtes Zuhause
  • Bettwäsche//H&M

5 Comments

  • Reply Tatjana 7. November 2016 at 13:55

    Toll geworden das Hochbett, da wird sich die Lilli aber über die Höhle freuen.
    Herzlichst Tatjana

    • Reply Sabine @ Villa-Josefina 8. November 2016 at 11:54

      Hallo Tatjana,
      Lilly ist etwas skeptisch und traut sich nicht recht rein, sie liegt lieber immer erhöht auf dem Bett ;o)
      gglg Sabine

  • Reply kleine blaue Welt 7. November 2016 at 20:54

    Liebe Sabine,
    das Bett ist wunderschön und dein Sohn verbringt bestimmt nun noch lieber seine Zeit dort:)
    Die Höhle ist ein gutes Versteck und man kann schnell mal Ordnung schaffen!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    • Reply Sabine @ Villa-Josefina 8. November 2016 at 11:53

      Danke dir Kirstin,
      ja mein Sohn liebt es sich darunter zu verstecken, besonders wenn er irgend einen Quatsch angestellt hat :o)
      gglg Sabine

  • Reply vanessa @ {nifty thrifty things} 11. November 2016 at 21:07

    Was für ein tolles Hochbett – ein Kindertraum! 🙂
    Liebe Grüße,
    Vanessa

  • Schreibt mir hier