Inspiration Shoppingtipps

Gute-Laune-Macher

2. März 2017

Gute-Laune-Macher kann man immer gebrauchen und wenn es ein echter Designklassiker ist dann gleich noch viel mehr. Die süßen Hoptimisten hüpfen hier gerade fröhlich auf unserem Couchtisch herum und einer von euch darf sich über einen Baby Wood Hoptimist Bumble* freuen.  Sie machen wirklich richtig Freude und eine gute Figur ;o) Und ich finde ein Desingklassiker sollte in keiner Wohnung/Haus fehlen.

Mit dem Hoptimisten gelang dem dänischen Designer Hans Gustav Ehrenreich in den 70er Jahren sein legendärer Durchbruch. Bekannt und in kürzester Zeit zum Designklassiker geworden, übernahm der Hoptimist schnell seine vorgesehen Aufgabe: Dem Menschen Farbe und Freude in ihr Leben zu bringen und kurz den Alltag mal beiseite zu schieben.

Der Gewinn wurde mir von ConceptRoom* für euch zur Verfügung gestellt. ConceptRoom hat ein Ladengeschäft in Berlin und einen tollen Onlineshop mit vielen hochwertigen Wohnaccessoires und Designerstücken. Ihr solltet unbedingt mal im Onlineshop stöbern, ich hätte da einige Dinge auf meiner Wunschliste stehen…

Sagt mir doch warum ihr einen Gute-Laune-Macher vertragen könntet und wo sein neuer Platz bei euch wäre und schon seit ihr im Lostopf. Das Gewinnspiel geht bis Samstag Mitternacht und am Sonntag lose ich alle Gewinner der Woche aus. Ihr dürft auch noch gerne an den Verlosungen der Vortage teilnehmen.

Ich freu mich auf euren Kommentar und wünsche euch einen schönen Donnerstag.

*gesponsert von Concept Room

Teilnahmebedingungen
1) Veranstalter des Gewinnspiels ist Villa-Josefina und Concept Room
2) Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich.
3) Das Gewinnspiel läuft bis zum 04.03.2017  24 Uhr, der Gewinner wird am 05.03.2017 bekannt gegeben.
4) Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Pro Person wird nur eine Teilnahme akzeptiert.
5) Der Teilnehmer/in versichert, nicht gegen die Rechte Dritter und/oder sonstige gesetzliche Vorschriften, insbesondere nicht gegen die guten Sitten und/oder Namens-, Urheber- oder sonstige Rechte Dritter zu verstoßen.
6) Verlost wird ein Hoptimist – Baby Woody Bumble, Eiche
7) Die Gewinne können weder angefochten noch in irgendeiner Weise reklamiert werden. Eine Barauszahlung und ein Umtausch der Gewinne sind nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Änderungen sind vorbehalten. Gewinne sind nicht übertragbar.
8) Die Gewinner werden nach Teilnahmeschluss durch das Los ermittelt und hier auf dem Blog bekannt gegeben.
9) Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass sie im Gewinnfall namentlich auf dem Blog genannt werden.
10) Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

29 Comments

  • Reply Sabine 2. März 2017 at 8:24

    Hallo SAbine! Wohnklassiker fehlen bei uns noch total. Wir würden gerne mit dem Hoptimist unsere Sammlung starten. LG Sabine

  • Reply Alex 2. März 2017 at 8:30

    Liebe Sabine, gute Laune kann man doch immer gut gebrauchen, besonders wenn es draußen so grau und stürmisch ist, wie heute und noch ein riesen Papierberg im Büro auf Bearbeitung wartet. Der hübsche kleine Hoptimist würde bei mir wohl in der Küche landen, dann kann ich mir gleich mit dem 1. Kaffee etwas gute Laune abholen – möglicherweise hüpft er aber auch mal auf dem Wohnzimmertisch vorbei. LG

  • Reply Marion F. 2. März 2017 at 8:31

    Ein Gutelaune-Macher fehlt mir noch. Warum er bei mir wohnen sollte? Um mir an Tagen, wenn es besonders hoch her geht zu zeigen, wie schön das Leben ist

  • Reply Natalie Röder 2. März 2017 at 9:59

    Liebe Sabine, in unserem frisch renovierten Fachwerkhaus würden die Hoptimisten sehr gut rein passen – natürlich in die Küche damit alle etwas davon haben. Da bislang aber noch kein einziger Designklassiker bei uns wohnt, würden wir uns um sehr mehr über die beiden Kerlchen freuen.
    Liebe Grüße

  • Reply Sabine 2. März 2017 at 10:10

    Hallo Sabine
    Ich finde die Knubbelnasen so klasse und da sie keine Ohren haben können Sie im Kreis lachen da muss man einfach mit schmunzeln .
    Der Hoptimist würde am Frühstückstisch stehen und beim ersten Kaffee schon für gute Laune sorgen
    LG
    Sabine

  • Reply Kim 2. März 2017 at 10:11

    Hallo Sabine, ich liebäugele schon die ganze Zeit mit den kleinen Gutelaunemachern auf deinem Wohnzimmertisch. Und gerade jetzt, wo ich mitten im Examen (Grundschullehramt) stecke, kann ich einen Muntermacher seeeeehr gebrauchen ;)!

    Beste Grüße und alles gute zum 5-jährigen 🙂
    Lg Kim

  • Reply Kim 2. März 2017 at 10:13

    Ps- (hab ich vergessen zu erwähnen) der Hoptimist würde natürlich momentan auf meinem Schreibtisch stehen. Und wenn alles überstanden ist, darf er quer durchs Wohnzimmer hüpfen 😉

  • Reply Daniela Hager 2. März 2017 at 10:56

    Liebe Sabine,
    der kleine Kerl ist wirklich süss und dürfte bei uns im Wohnzimmer gute Laune verbreiten. Den könnten wir sehr gut brauchen, weil wir leider einen Fall von Burnout in der Familie haben.
    GLG Daniela

  • Reply Diana aus dem Hause Sternentanz 2. März 2017 at 11:26

    Hophophoptimistisch hopsisch in den Lostopf
    Liebe Sabine! Diese lustigen knubbel bewundere ich schon laaaange auf deinen Bildern in Instagram und jetzt hab ich sie endlich mit Namen kennengelernt Ich lieg hier mit ner dicken Nebenhölenentzündung und habe ein bisschen lustige Gesellschaft so dringend nötig, dass ich gerne bei deinem tollen Gewinnspiel mitmachen muss! Es wäre also ein kleiner Traum von mir einen Hoptimisten zum Tee im Hause Sternentanz einladen zu dürfen und ich glaube er darf mich dann überallhin begleiten und bis auf weiteres dann vielleicht im Wohnzimmer einziehen… Wie bei dir Ich schicke herzliche hopsige Grüße mit der Teetasse in der Hand winkend! Deine Diana

  • Reply Tine 2. März 2017 at 11:46

    Hi!
    Die sind ja süß! Ich brauche auch gute Laune macherbei dem Wetter braucht man eine Aufmunterung ich würde sie in meiner Küche stellen vlg tine

  • Reply Eva 2. März 2017 at 11:49

    Hallo Sabine!
    In die Hoptimisten bin ich schon lange verliebt.
    Hab aber noch keinen eigenen „Gute-Laune-Freund“.
    Einen Platz würde er auf dem Tablett auf unserem Küchentisch bekommen, neben der Blumenvase und dem Teelicht; damit er unsere ganzen Familie und unseren Freunden ganz schnell ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann.
    Hab noch einen schönen Tag!
    LG Eva

  • Reply villa_wunder 2. März 2017 at 13:22

    Hallo Sabine, mit dem Hoptimisten würde ich meine Sammlung „Was die Welt nicht braucht, ich aber unbedingt haben muss“ erweitern. Und ich weiß schon genau, wer den kleinen Hoptimisten ständig zum Hüpfen bringen wird. Naaaatüüürlich nicht ich , sondern meine Pippilotta „Mama, was willst du denn damit? Haben wir überhaupt genug Platz?“ wird sie fragen uuuund dann wird der Hoptimist nicht mehr aus dem Hüpfen herauskommen.
    Liebe Grüße villa_wunder

  • Reply Sandra H 2. März 2017 at 14:07

    Hallo, der Platz für die beiden wäre natürlich in unserem wunderschönen zuhause 😉 und warum wir die nötig haben, wo fange ich nur an: Mama mit Kind, Mann selten da. Viel Stress–> warum kann ich hier ja schlecht alles schreiben. Job mit viel Lärm und turbo Stress… oh mannnnn ich merk grad ich brauch dringend auch welche im Büro…naja vlt kriegen die dann noch Nachwuchs 😉 Ganz liebe Grüße, ich würde auch die tollen Blumen nehmen, die lieb ich nämlich sehr. Dicker Drücker

  • Reply Manuela W. 2. März 2017 at 15:59

    Oh, ich würde die beiden auf meien Nachttisch stellen. Da hätt ich schon beim aufwachen gute Laune. Liebe Grüße Manuela

  • Reply Sabine 2. März 2017 at 16:43

    Liebe Sabine, ich hätte zu gerne den Hoptimist, um meine beiden derzeit sehr anstrengenden Jungs (3 + 6 J.) Mit mehr Humor zu ertragen! Stehen würde er wohl in der Küche in der Nähe des dann 2. Glücklichmachers, der Kaffeemaschine. LG Sabine H.

  • Reply Silke 2. März 2017 at 16:47

    Gute Laune brauche ich unbedingt. Bei uns ist seit Wochen immer einer krank. Das nervt und die gute Laune schwindet. Also wären die beiden kleinen Kerle sehr willkommen.
    Liebe Grüße Silke

  • Reply Marie 2. März 2017 at 18:06

    Gute Laune ist immer gut und ich habe die niedlichen Kerlchen schon immer auf Deinen Fotos bewundert. Bei mir würden die Gute-Laune-Macher im Büro landen, da ich zur Zeit viel für eine Fortbildung lernen muss. Liebe Grüße Marie

  • Reply wohnmadame 2. März 2017 at 18:35

    Oh, so ein toller Gewinn!!! Ich brauche den Gute-Laune-Macher, weil das Wetter diese Woche so gar nicht frühlingshaft war. Und ich würd die Kerlchen auf meine geliebte Bilderleiste im Wohnzimmer stellen.
    Viele Grüße
    Katrin

  • Reply Sylvolina 2. März 2017 at 18:37

    Hallo Sabine.

    Diese Gute-Laune-Macher wären was für das Büro……..ich springe in den Lostopf.

    VG

    Sylvie

  • Reply Sonja 2. März 2017 at 20:31

    Der Hoptimist würde bei und auf der Kommode am Flur stehen, damit ich ihn auch immer seh. Im Alltagsstress geht die Gute-Laune gerne mal verloren

  • Reply Cloudystone Instagram 2. März 2017 at 20:47

    Ich bin so gestresst, ich möchte, dass er mich angrinst und ich denke: alles wird gut. Gerade ist mein Dreijähriger wieder eingeschlafen, nachdem noro zugeschlagen hat …

  • Reply Friederike 2. März 2017 at 21:32

    Juhu, meine Liebe!
    Der Hoptimist würde bei mir auf dem Nachttisch einen Platz bekommen – denn dann startet jeder Tag gleich mit einem Lächeln. Denn bei den Gute-Laune-Machern kann man gar nicht anders 🙂 Und wieso ich ihn gut gebrauchen könnte? Schwangerschaft und Hochzeit in ein paar Tagen – da drehen die Hormone/Gefühle schon mal durch 😉

    Liebe Grüße, Friederike

  • Reply Angi 3. März 2017 at 7:50

    Darf ich auch noch mitmachen? Ich finde den Hoptimisten so cool. Würde mich wahnsinnig darüber freuen. Liebäugle nämlich schon lange mit ihm. Er würde sich so gut im Kinderzimmer machen…

  • Reply villa_vintage_shabby 3. März 2017 at 9:53

    Liebe Sabine,

    erst mal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag deines Blogs, von dem ich ein großer Fan bin und aus dem ich immer wieder Inspirationen für meinen Alltag, sei es bei den Rezepten, sei es bei Dekoideen, finde. Finde es auch gut, dass du trotz Dekolust auch immer wieder Bilder aus dem Alltag, sprich nicht immer nur wie aus dem Katalog, zeigst. Da ich alleinerziehend bin, habe ich leider nicht so viel Zeit, mich aktiv in Instagramm zu beteiligen, aber deine Seite ist sehr entspannend und inspirierend für mich. Ich bin auch ein Riesenfan nordischer Designklassiker, leider sind die meisten nicht erschwinglich für mich. Den kleinen Hoptimist habe ich auch schon länger ins Herz geschlossen , aber mit 2 Kids (wie du selber weißt) sind immer andere Dinge wichtiger und man stellt seine eigenen Wünsche zurück. Deshalb würde ich mich riesig über den kleinen Kerl freuen als Stimmungsaufheller an stressigen „Mama-Tagen“, und er würde als neues „Familienmitglied“ seinen Platz auf unserem Esstisch finden, da wir uns dort alle am meisten aufhalten.

    Alles Liebe für dich und deine sympathische Familie, und mach weiter so … !

    Viele grüße Grüße,
    Manuela

  • Reply Ursula 3. März 2017 at 20:02

    Die sind sowas von genial . So ein kleiner Kerl auf dem Nachtkästchen……würde den Tag noch mehr versüßen.
    LG
    Ursula
    PS: Zum Bloggergeburtstag Glückwunsch

  • Reply Michaela Moser 3. März 2017 at 20:07

    Gute Laune ist immer gut! Bei mir hätte er sein Plätzchen auf meiner Kochinsel.

  • Reply bij jen 3. März 2017 at 20:40

    Die machen wirklich gute Laune…….
    Deshalb hüpfe ich doch schnell ins Töpfchen….
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • Reply Ina Ehrler 4. März 2017 at 0:54

    …also so ein kleiner Hobbit – der würde mir – neben Kaffee – jeden Morgen helfen, die Launen meiner 6-Jährigen zu ertragen! Wird das in der Pubertät dann eigentlich NOCH schlimmer oder bleibts jetzt einfach kontinuierlich so?!?! 😉

  • Reply Regina-Luise 4. März 2017 at 18:33

    Hopimist…. davon kann man ja nie genug haben. So schön, bei mir käme er in den Flur, ein toller Willkommensgruss.
    Viele liebe Grüße
    Regina

  • Schreibt mir hier