Healthy Rezepte vegetarisch/vegan

frisch gepresste Säfte

29. April 2017

Lange hatte ich überlegt ob ich mir den Entsafter zu meiner Kitchenaid leisten soll, aber nun will ich ihn nicht mehr missen. Ich liebe frisch gepresste Säfte und auch meine Kinder pressen sich begeistert ihren eigenen Saft. Da darf dann sogar ab und zu eine Karotte mit rein (yeeeaaahh, schlaue Mama :o))

Nach dem Oster-Schoko-Marathon gab es bei mir eine drastische Waagen-Eskalation :o) Bei mir ist das aber immer so: Ist Schoko im Haus, esse ich diese bis sie weg. Ich kann einfach nicht anderes. Da reicht nicht ein großes Nougat-Ei, nein da können es schon auch direkt fünf werden, bis mir schlecht ist. Kennt ihr auch oder? Bitte sagt ja? Oder seit ihr eher der Genießertyp – ein Stück pro Tag? Dann erblasse ich vor Neid :o)

Eigentlich gibt es bei uns Zucker ja sehr reduziert, nach so einem Schokoexzess merke ich aber wie „abhängig“ mich das macht. Jeden Tag ist nun das Verlangen nach Schoko da. Um von diesem „Zuckertrip“ wieder runterzukommen. Gibt es nur noch 80% Zartbitterschoko und ganz viel Gemüse und Obst.

Am liebsten ersetze ich gerade eine Mahlzeit durch ein großes Glas frischen grünen Saft.

Meine liebsten Rezepte schreibe ich euch hier auf. Ein paar davon könnt ich auch im Mixer als Smoothie machen, solltet ihr keinen Entsafter haben.

Frühlingssaft:

  • 2 Birnen
  • 2 Karotten
  • 2 Selleriestangen
  • 2 zweige Petersilie

 

Frischer Energiekick:

  • 1/2 Ananas
  • 1/2 Gurke mit Schale
  • 0,5 cm Ingwer (wer ist schärfer mag, auch gerne mehr)

 

Sommerfeeling:

  • 1 Ananas
  • 1 Apfel
  • 1 Zweig Minze

 

Kindersaft:

  • 2 Äpfel
  • 2 Orangen
  • 1 Karotte

 

Habt ihr auch noch tolle Saftideen? Schreibt sie mir doch in die Kommentare, dann kann ich sie hier oben auch noch mit einbauen.

Alles Liebe

eure Sabse*


1 Comment

  • Reply Anika 29. April 2017 at 13:26

    Hallo,
    Wir nutzen mehrmals pro Woche unseren Entsafter, seit über zwei Jahen. Lecker schmeckt es mit frischer roter Beete.

  • Schreibt mir hier