Familie-Kinder Inspiration Nachhaltigkeit

Ein Schulrucksack der aus recyceltem Ocean-Plastic hergestellt wird

15. Juli 2020

*enthält Werbung

Ein Schuljahr neigt sich dem Ende. Es war ein “anderes” Schuljahr, eins das wir wohl so schnell nicht vergessen werden. Wir hoffen sehr, dass im September die Schule wieder mit relativ normalem Alltag starten kann. Unser Sohn wechselt in die 4. Klasse und gehört dann zu den Großen.

Natürlich muss dann auch ein “cooler Ranzen” her. Nachdem seine Schwester bereits einen coocazoo hat, war die Entscheidung schnell gefällt.

Limited Edition OceanEmotion

Besonders die Limited Edition, die aus recyceltem Ocean-Plastic hergestellt wird hat meinem Sohn gefallen. Ich finde es toll, wie der Nachhaltigkeitsgedanke bereits bei meinen Kindern angekommen ist und sie so gut es geht versuchen, auf unnötigen Plastikmüll zu verzichten. Hier passt die neue Limited Edition natürlich perfekt.

Raphael hat sich für den Schulrucksack „ScaleRale“ OceanEmotion in Galaxy Blue entschieden. OceanEmotion-Rucksäcke bestehen aus recyceltem Ozeanplastik. Zusammen mit SEAQUALTM sorgt coocazoo somit dafür, dass für jeden Rucksack bis zu 1kg Plastik aus den Meeren gefischt und wiederverwendet wird. 

Wie wird aus Plastikmüll ein neuer Schulrucksack? Und wieso heißt der Rucksack Galaxy Blue? Genau erklärt findet ihr das auf der Seite von coocazoo.

Und der Schulrucksack ist nicht nur nachhaltig, sondern hat noch viele weiter Pluspunkte:

  • Mitwachsender Rucksack dank EASY GROW SYSTEM
  • Perfekte Ergonomie
  • viel Stauraum
  • Mehr Sicherheit im Straßenverkehr
  • 2 Jahre Garantie
  • Individuell gestaltbar

EASY GROW SYSTEM

Das EASY GROW SYSTEM garantiert eine ergonomische Passform während der gesamten Schulzeit: Mit dem einfachen Verstellmechanismus lässt sich die Rückenlänge des Rucksacks jederzeit auf die aktuelle Größe des Kindes anpassen. Der Hüftgurt ist abnehmbar.

Auf der Seite von coocazoo findet ihr genau erklärt, wie der Schulrucksack eingestellt werden soll.

Individuell gestaltbar

Durch das MatchPatch-System lässt sich der Rucksack selbst gestalten. Reißverschluss-Zipper, Gurtschnallen und das Klett-Patch können jederzeit ausgetauscht werden – so passt der Rucksack immer zum aktuellen Style. Einen Beitrag darüber und wie man Patches selber machen kann, findet ihr hier. Meine Tochter dufte vor einem Jahr ihren neuen Schulrucksack gestalten und darüber haben wir einen Blogbeitrag verfasst.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist mir wichtig und ich versuche das so gut es geht im Alltag und bei neuen Anschaffungen umzusetzen, daher bin ich auch großer Fan von der Firma coocazoo.

Mit der Kampagne „DIE ZUKUNFT NAHT – Verantwortung tragen mit nachhaltig durchdachten Schulranzen!“ möchte coocazoo Eltern & Schüler noch mehr für den Einsatz von nachhaltigen Produkten sensibilisieren und darüber sprechen, welchen Stellenwert Nachhaltigkeit bei der Schulrucksack – Marke hat.

coocazoo arbeitet seit Jahren an einer Nachhaltigkeitsstrategie und gehört damit zu den Vorreitern auf dem Schulrucksack – Markt. Die Marke hat bereits tolle Ziele erreicht, die sie 2020 noch stärker kommunizieren möchte: Neben der Limited Edition OceanEmotion, die aus Ocean Plastikmüll bestehen

  • sind alle coocazoo Rucksäcke 100% klimaneutral, ressourcenschonend und unter sozialen Arbeitsbedingungen hergestellt
  • werden für jeden Schulrucksack werden bis zu 38 PET – Flaschen recycelt
  • ist die Imprägnierung der Schulrucksäcke zu 100%  PFC-frei
  • ist coocazoo bluesign Partner & Mitglied der Fair Wear Foundation

Die Kinder sind happy

Und das Beste und auch Wichtigste, meine Kinder lieben ihre Schulrucksäcke. Das Design ist Klasse und die Möglichkeit der individuellen Gestaltung begeistert die Kids. Wir können euch die Schulrucksäcke auf jeden Fall von Herzen empfehlen.

Jetzt geht’s aber erstmal in die großen Sommerferien…

Pssssst: Schaut doch am Wochenende auf Instagram bei mir vorbei, dort wird es ein tolles Gewinnspiel geben. 

*Der Beitrag ist in Zusammenarbeit mit coocazoo entstanden.

No Comments

Schreibt mir hier

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.